Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< August 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
31     01 02 03 04 05
32 06 07 08 09 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31    

Weitere Auswahlkriterien »


  • Viele Wege führen nach Wittenberg. Kaiser Karl V. und sein Tross in Mühlberg und Mitteldeutschland 1546/47

    23.03.2018 bis 31.10.2018 in Mühlberg (Elbe) Stadt, Museum Mühlberg 1547
    17:00 Uhr
    Sonderausstellung im Museum Mühlberg 1547 Die Ausstellung folgt den Spuren Kaiser Karls V. im Frühjahr 1547 und geht den Intentionen der beteiligten Kriegsparteien nach. Älteste Stadt- und Ortsansichten werden diese Ausstellung komplettieren.

  • Europameisterschaft im Jagdhorn blasen

    17.08.2018 bis 19.08.2018 in Schönewalde/OT Ahlsdorf/Hohenkuhnsdorf, Schloßpark Ahlsdorf
    für Freunde des jagdlichen Brauchtums, der Natur und Kultur wird es idyllisch im Schlosspark ...

  • Orgelkonzert in der Kirche Kölsa

    18.08.2018 in Falkenberg (Elster) OT Kölsa, Kirche Kölsa
    16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
    An der historischen Orgel spielt Christopher Lichtenstein

  • Orgelmesse

    25.08.2018 in Lebusa, Pöppelmann-Kirche Lebusa
    16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Musikalischer Gottesdienst Christopher Lichtenstein (Herzberg) - Orgel

  • 11. Fledermausnacht EE in Falkenberg/Elster

    25.08.2018 in Falkenberg (Elster) Stadt, Haus der Gastes und Park
    17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    Im Rahmen der Europäischen Fledermausnacht führen der NABU Regionalverband Finsterwalde e. V., die Initiative Fledermausschutz Elbe-Elster, der Naturschutzverein „Elsteraue“ e. V., das Kinder- und Jugendzentrum „CLEAN“ und die Gartenfreunde „West“ e. V. am 25.08.2018 die 11. Fledermausnacht Elbe-Elster im Haus des Gastes und im Stadtpark Falkenberg/Elster durch. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Foyer im Haus des Gastes. Neben einer Mal- und Bastelstraße, besteht auch die Möglichkeit des Zusammenbaus von Fledermausflachkästen aus Holz. Um 19:00 Uhr können Interessierte im kleinen Saal wissenswertes zum Fledermausschutz erfahren. Im Anschluss an den Vortrag wird die Welt der Fledermäuse in einem kindgerechten Video zu sehen sein. Nach einer kleinen Stärkung, die in der Bar gegen ein kleines Entgelt eingenommen werden, geht es in den angrenzenden Stadtpark. Dabei haben die Besucher die Möglichkeit einmal in ein für Fledermäuse gesichertes und optimiertes Fledermaus-Winterquartier zu schauen. Des Weiteren kommen Fledermausdetektoren zum Einsatz, die uns das Hören der Ultraschalllaute der Fledermäuse erlauben. Mit Hilfe von Stellnetzen versuchen wir dort einige Fledermäuse zu fangen, damit diese aus nächster Nähe betrachtet werden können. Im Schein einer Lichtquelle lockt ein Entomologe nachtaktive Insekten an, deren faszinierende Artenvielfalt aus nächster Nähe an einem weißen Laken bestaunt werden kann.

  • Konzert für Violine und Orgel

    26.08.2018 in Herzberg (Elster) Stadt, Herzberg Stadtkirche St. Marien
    16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
    Neben einer Sonate von Johann Sebastian Bach liegt der Schwerpunkt des Programms auf romantischen Originalkompositionen von u.a. Sigfrid Karg-Elert und Albert Becker

  • Liebenwerdaer Vorträge

    06.09.2018 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr
    Geneaologischer Abend

  • 5. Pedalrallye Elbe-Elster

    09.09.2018 in Uebigau-Wahrenbrück/OT Domsdorf, Brikettfabrik "Louise"
    11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Angesprochen sind, als Teilnehmer, alle Oldtimerfreunde von motorisierten Zweirädern mit einem Hubraum bis 125 ccm. Nach dem Geschicklichkeitsparcours folgt eine Zuverlässigkeitsfahrt mit Wertungsprüfungen. Hier wird eine Strecke von ca. 50 Kilometern zurückgelegt.

  • Familiensonntag mit Puppenspiel und Basteln

    09.09.2018 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Auf ins Abenteuer Geschichte

  • Tag der offenen Tür: Ins Werk

    22.09.2018, BASF Schwarzheide GmbH Schipkauer Straße 1, 01987 Schwarzheide
    10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Kommen Sie rein. Am 22. September. Von 10.00 bis 16.00 Uhr lädt die BASF in Schwarzheide ein, einen ihrer größten Produktionsstandorte mitten in der Lausitz zu entdecken und kennenzulernen. Sie erfahren Neues „Übers Werk“, zum Beispiel wie neue Technologien zum Einsatz kommen und was die Digitalisierung vermag. Sie können sich „Ans Werk“ machen, denn das Unternehmen sucht aktuell 100 neue Mitarbeiter und 50 Auszubildende. Sie erleben, warum sich die BASF für Nachhaltigkeit einsetzt. Sie gehen auf Tour „Durchs Werk“ mit Bus, Zug und Drohne und Sie dürfen ausgewählte Anlagen besichtigen. Die jungen Gäste dürfen sich den Tag spielerisch vertreiben. Besucher erwartet ein bunter Marktplatz mit zahlreichen Mitmachaktionen. Darüber hinaus zeigen Mitarbeiter des Unternehmens, in welchen Vereinen sie aktiv sind. Also, auf nach Schwarzheide - Ins Werk.

  • Kasper-Café

    23.09.2018 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    14:30 Uhr
    Geschichten rund um den Kasper und seine Kollegen

  • Orgelkonzert

    29.09.2018 in Lebusa, Pöppelmann-Kirche Lebusa
    16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Gottfried Walther, Johann Ludwig Krebs u. a. Prof. Matthias Eisenberg (Straupitz)

  • Museum mal vier

    05.10.2018 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
    Nächtliche Turm- und Schlossführung auf der Lubwartburg

  • Liebenwerdaer Vorträge

    11.10.2018 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr
    Die Wiederansiedlung des Auerhuhns in der Niederlausitz

  • Tag der Ausbildung

    13.10.2018 in Doberlug-Kirchhain Stadt
    10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Ausbildungsmesse

1 | 2 | >

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2018, Landkreis Elbe-Elster