Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< September 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35         01 02 03
36 04 05 06 07 08 09 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30  

Weitere Auswahlkriterien »


  • Stadt- und Museumsführungen in Mühlberg

    01.04.2017 bis 30.09.2017 in Mühlberg (Elbe) Stadt, Museum Mühlberg 1547
    Abendliche Erlebnisführung und Museumsbesuch

  • "Zwischen Pfarrhaus und Ratssaal - Die Reformation im Amt Mühlberg"

    23.04.2017 bis 05.11.2017 in Mühlberg (Elbe) Stadt, Museum Mühlberg 1547
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Kern der Ausstellung ist der Blick auf das Glaubens- und Alltagsleben Mühlbergs und der Mühlberger. Sie erzählt, wie die Reformation in Mühlberg eingeführt wurde und zeigt städtisch evangelisches Leben vom 16. Jahrhundert bis heute.

  • Musikam habe ich allzeit lieb gehabt - Zur Geschichte der Reformation

    10.06.2017 bis 31.10.2017 in Finsterwalde Stadt, Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde
    Sonderausstellung zur Geschichte der protestantischen Kantorei

  • 18. Herzberger Teleskoptreffen

    21.09.2017 bis 24.09.2017 in Schönewalde/OT Jeßnigk, Jeßnigk, Elsterland-Sternwarte, hinter dem Mehrzweckgebäude
    18:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Vom 21.09. - 24.09.2017 (Do.-So.) findet in Jeßnigk bei Herzberg(Elster) zum nun mehr 18. Mal das größte deutsche Teleskoptreffen mit ca. 300 Besuchern/Astronomen aus dem In- und Ausland statt. Besuchen Sie uns, erleben Sie den ausgezeichneten Sternenhimmel Südbrandenburgs, schauen Sie durch unzählige Teleskope, besuchen Sie Vorträge/Workshops und genießen Sie die einmalige Atmosphäre des Treffens! Übernachtung Zelt/Wohnwagen möglich! Das verbindliche Programm zum Treffen finden Sie ab Anfang September unter http://www.herzberger-teleskoptreffen.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch :)

  • Niederlausitzer Apfeltag

    24.09.2017 in Plessa/OT Döllingen, Pomologischer Schau- und Lehrgarten
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Hier gibt es allerhand Wissenswertes und Informatives, Köstliches und Regionales, Modernes und Altertümliches, Musikalisches und Unterhaltsames rund um den Apfel. Der Pomologische Schau- und Lehrgarten steht ganz im Zeichen des schmackhaften Kernobstes und verwandelt sich zum fröhlichen Festplatz. Mit Festgottesdienst, Apfelausstellung, Obstsortenbestimmung, Baumschnittseminar, Festumzug, Musikanten, buntem Markttreiben und vielem mehr wird es ein gebührendes Fest für große und kleine Besucher sein.

  • Mühlberger Konzertsommer

    24.09.2017 in Mühlberg (Elbe) Stadt, Mühlberg Klosterkirche Marienstern
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    mit dem Bad Godesberger Kantatenorchester

  • Emmi & Willnowski

    05.10.2017 in Bad Liebenwerda Stadt
    19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    Deutschlands Comedy-Duo Nr.1 präsentiert sein 10. abendfüllendes Programm und feiert damit gleichzeitig Jubiläum! Seit nunmehr 20 Jahren zünden Emmi & Willnowsky ein einzigartiges Feuerwerk der Lachsalven auf dem Schlachtfeld ihrer wahnwitzigen Ehe. Und das tun sie bei der aktuellen Tour 2017 böser und besser gelaunt denn je! Machen Sie sich gefasst auf zwei Stunden anarchistische Comedy, bei deren Tempo Sie vergessen werden, was für scheußliche Witze und Kalauer Sie da eigentlich gehört haben! Vergessen Sie für einen Abend Ihren Alltag, und tauchen Sie ein in die Welt zweier begnadigter Entertainer, die sich für keine Pointe zu schade sind! Nein, sie würden für manchen Gag sogar Willnowskys Großmutter verkaufen, wenn denn bekannt wäre, wo deren Urne vergraben ist. Freuen Sie sich auf musikalische Edelsteine von Bobby McFerrin, Udo Jürgens, Andrea Berg und Heinz Schenk, die durch die unvergleichliche Darbietung von Emmi und Willnowsky zu musikalischen Pflastersteinen werden, die noch lange auf dem Zwerchfell lasten! Geniessen Sie die beste Karikatur des schlechten Geschmacks seit Carmen und Robert Geiss! Geniessen Sie Emmi & Willnowsky!

  • 20. Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster

    07.10.2017 in Bad Liebenwerda Stadt, Bad Liebenwerda Sporthalle der Robert-Reiss-Oberschule
    10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Bei der20. Auflage dieser Messe am 7. Oktober 2017 in Bad Liebenwerda, stehen Berufs- und Ausbildungsangebote ganz im Mittelpunkt. Zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen werden sich dann in der Sporthalle der Robert-Reiss-Oberschule präsentieren

  • Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster

    07.10.2017 in Bad Liebenwerda Stadt, Sporthalle der Robert-Reiss-Oberschule
    10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    20. "Tag der Ausbildung und Beschäftigung 2017"

  • Luthers Festmahl

    17.10.2017 in Herzberg (Elster) Stadt, Kleines Lutherstübchen Herzberg
    19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    Martin Luther in Familie mit Frohsinn, Gesang und Festessen

  • Finsterwalde und die Einführung der Reformation / Finsterwalder Studenten der Universität Wittenberg

    17.10.2017 in Finsterwalde Stadt, Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde
    19:00 Uhr
    Vorträge von Dr. Rainer Ernst und Dr. Matthias Homagk

  • Mein Herr Käthe ODER Luthers bessere Hälfte

    27.10.2017 in Herzberg (Elster) Stadt, Bürgerzentrum Herzberg (Elster) / Saal, Uferstraße 6, 04916 Herzberg (Elster)
    19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Marina Erdmann "Mein Herr Käthe ODER Luthers bessere Hälfte" Wer war Katharina Luther (geb. von Bora)? „Entlaufene“ Nonne, Ehefrau, Geschäftsfrau, sechsfache Mutter, Beraterin Luthers, Kämpferin für ihre Rechte und die Zukunft ihrer Kinder, ein Multitalent ihrer Zeit! In den „Tischreden der Katharina Luther“ entblättert die Autorin Christine Brückner das Kaleidoskop von Klugheit, Witz und Charme ihrer Protagonistin. Ohne Katharina wäre der Reformator wohl im Chaos des Alltags versunken und die lutherische Reformation nicht vorangekommen. Für manche Zeitgenossen war Katharina die “Xanthippe der Reformation”, für andere die Lichtgestalt im Hause Luthers, ein Vorbild für Generationen von evangelischen Pfarrfrauen. Marina Erdmann & Rolf Römer spannen mit vitalem Schauspiel und faszinierenden Klängen von Saxophon und Bassklarinette einen unterhaltsamen und sinnlich erfahrbaren Bogen vom Mittelalter in unsere Zeit hinüber. Marina Erdmann arbeitete für Bühnen wie: Berliner Schloßpark Theater, Berliner Ensemble, Deutsches Theater, an Stadttheatern in Potsdam/Halle/Magdeburg und war in TV-Rollen bei: Wege zum Glück, Der Landarzt, Zappek, Für alle Fälle Stefanie, Polizeiruf 110 zu Gast. Unter dem Dach von theater text & ton präsentiert sie, (projektgebunden auch mit weiteren Künstlern) literarische Kostbarkeiten. Außerdem ist sie als Dozentin an Schauspielschulen tätig. www.marina-erdmann.de

  • Kaktusblüte

    07.12.2017 in Bad Liebenwerda Stadt
    19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    "Bart ab" Tour 2017

  • ADVENTSKONZERT Fachwerkkirche Alt-Herzberg

    08.12.2017 in Herzberg (Elster) Stadt, Fachwerkkirche Alt-Herzberg
    16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    der Kreismusikschule Gebrüder Graun

  • Best of Irish Dance

    16.12.2017 in Elsterwerda Stadt, Elbe-Elster Mehrzweckhalle
    20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte!

1 | 2 | >

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2017, Landkreis Elbe-Elster