Hilfsnavigation

Kjellberg Finsterwalde Montage HiFocus 360i im Bild Fabian Friedel

Volltextsuche

Sprache

23.07.2021

Bundesinnenministerium fördert lebenswerte Innenstädte mit 250 Millionen Euro

Städte und Gemeinden können Projektvorschläge für innovative Konzepte und Handlungsstrategien einreichen
Logo BMI

Logo BMI

(PM des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat vom 22. Juli 2021Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) setzt im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) das Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ um. Städte und Gemeinden sind aufgerufen, bis zum 17. September 2021 Projektvorschläge für innovative Konzepte und Handlungsstrategien zur Stärkung der Resilienz und Krisenbewältigung einzureichen. Dafür stehen insgesamt 250 Millionen Euro zur Verfügung.

Staatssekretärin Anne Katrin Bohle: „Die Corona-Pandemie ist ein Stresstest für Innenstädte und Ortszentren. Sie standen als Herzstücke unserer Städte aber in Teilen schon vor der Corona-Pandemie unter Druck. Mit unserer Förderung unterstützen wir Städte und Gemeinden dabei, Neues auszuprobieren und Experimente in der Stadtentwicklung zu wagen, damit unsere Stadtzentren und Dorfkerne weiterhin attraktiv und lebenswert bleiben.“
Außerdem hat der Beirat Innenstadt beim BMI seine Innenstadtstrategie veröffentlicht. Darin werden 37 Empfehlungen zur Stärkung lebendiger Innenstädte vorgeschlagen.
Der Förderaufruf sowie weitere Informationen sind abrufbar unter: www.bbsr.bund.de/innenstadtprogramm 
Die Innenstadtstrategie finden Sie unter:
www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/themen/bauen/wohnen/innenstadtstrategie.html 

Kontakt


Frau Bianca Tilch

Amt für Strukturentwicklung, Kultur und Marketing
SB Wirtschaftsförderung
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg(Elster)
Telefon: 03535 46-1297
Fax: 03535 46-2662
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@lkee.de oder Kontaktformular Web: www.rwfg-ee.de
Ins Adressbuch exportieren
Zum Veranstaltungskalender
Landkreiskarte

Aktuelles aus dem Landkreis

24.09.2021

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse am 26. September hier online einsehbar


Sitzung des Kreiswahlausschusses am 1. Oktober in Senftenberg
mehr
22.09.2021

Großbahren Siegerort beim Dorfwettbewerb 2020/21


Ortsteil der Stadt Sonnewalde vertritt Landkreis beim Landesausscheid/ Kolochau und Rückersdorf belegen Platz zwei und drei/ Feierliche Ehrung in Zeckerin ... mehr
22.09.2021

„Yellicat“ auf Tournee in Wahrenbrück


Lehrreiches Programm rund um gesunde Zähne und Ernährung für Kita- und Grundschulkinder
mehr
21.09.2021

Ehrenamtliche Einsatzkräfte aus Elbe-Elster im Kreistag geehrt


Landrat würdigte Hilfeleistungen von Feuerwehrkameraden und Angehörigen weiterer Hilfsorganisationen in Rheinland-Pfalz
mehr
21.09.2021

Kreistag ehrte Schülerpreisträger aus dem Landkreis


Wunschgutscheine und Urkunden für erfolgreiches Abschneiden bei Schülerwettbewerben überreicht
mehr
21.09.2021

Das Spielen auf dem Bass probieren


Der Countdown läuft/ Erster Termin am 23. September in Finsterwalde
mehr
Alle aktuellen Nachrichten anzeigen
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus
Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de


Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg


Weitere Informationen