Hilfsnavigation

Hintergrundbild unser Landkreis

Volltextsuche

Sprache

Informationsveranstaltung zu Energie und Klimaschutz des Landkreises Elbe-Elster

Termin: Mittwoch, d. 28. Februar 2018, 12.30 bis 16.50 Uhr
Ort: Haus des Gastes Falkenberg

Tagesordnung:
Begrüßung
Vorstellung der Tagesordnung durch Kurt Seidel, Klimaschutzmanager Landkreis Elbe-Elster

12.50 Uhr Fördermöglichkeiten für Kommunen durch die erweiterte Kommunalrichtlinie
Daniel Willeke, Erster Vorsitzender Bundesverband Klimaschutz e.V. und Klimaschutzmanager der Stadt Uebigau-Wahrenbrück
zum Fachvortrag >>

13.10 Uhr Die Ursachen des Klimawandels und die Notwendigkeit und Möglichkeiten des Erhalts eines stabilen Klimas
Dr. Peter Müller, Schlieben
zum Fachvortrag >>
Klimaschutz Zusatzreferat Dr. Müller Müller Schlieben >>

13.40 Uhr Die internationale Klimaschutzpolitik seit COP 21 in Paris und ihre Bedeutung für Europa und Deutschland
Franzjosef Schafhausen, Ministerialdirektor a.D. des BMUB
zum Fachvortrag >>

14.20 Uhr Best-Practice-Beispiele für Klimaschutzmaßnahmen
„Mieterstrom - Erfolgreiche Anwendungsbeispiele
Matthias Gehling, Ingenieurbüro für Erneuerbare Energien Leipzig
zum Fachvortrag >>

14.45 Uhr Pause

15.00 Uhr Fortsetzung Best-Practice-Beispiele für Klimaschutzmaßnahmen

„Kleinwindanlagen - Ein Erfahrungsbericht“
Matthias Gehling, Sprecher Regionalgruppe Ost, Bundesverband Kleinwindanlagen BVKW e.V.
zum Fachvortrag >>

15.20 Uhr Information über bestehende und in Gründung befindliche Energieeffizienznetzwerke mit Beteiligung der enviaM für Unternehmen und Kommunen
Frau Lorette Nye, envia Mitteldeutsche Energie AG
zum Fachvortrag >>

15:40 Uhr Erfahrungsbericht des ersten kommunalen Energieeffizienznetzwerkes in Brandenburg
Danny Berthold, Stadtwerke Cottbus GmbH
zum Fachvortrag >>

16.00 Uhr Best Practice-Beispiel zur Drucklufterzeugung ohne Strom, Ausblick zur Sektorkopplung
Jörg Bütow (VDI), Bosch Thermotechnik GmbH
zum Fachvortrag >>

16:20 Uhr Forschungsergebnisse des BMBF-Projektes „EnAHRgie“ –
Einstieg in die
Energiewende im Kreis Ahrweiler (Rheinland-Pfalz),
Schritt für Schritt in eine
nachhaltige Energieversorgung
Jan Beermann, Freie Universität Berlin, Benedikt Walker und Dirk Assmann, Deutsches Institut für Urbanistik
zum Fachvortrag >>

16.40 Uhr Fazit und Ausblick auf weitere Veranstaltungen und Aktivitäten zu kommunalem Klimaschutz im Landkreis Elbe-Elster und in der Stadt Uebigau-Wahrenbrück
Kurt Seidel, Daniel Willeke

16.50 Uhr Ende der Informationsveranstaltung

Abschlussbericht über die erste Infoveranstaltung >>

Anfragen bitte an Kurt Seidel
per FAX: 03535 469111, oder
per E-Mail kurt.seidel@lkee.de  oder KEA.Planung@lkee.de

Fotoausschnitte

Klimaschutz 1

Klimaschutz 1
Klimaschutz 2

Klimaschutz 2
Klimaschutz 3

Klimaschutz 3
Klimaschutz 4

Klimaschutz 4
Klimaschutz 5

Klimaschutz 5

Kontakt


Herr Matthias Schneller

Kreisentwicklung (Stabsstelle)
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg
Telefon: 03535 46-1213
Fax: 03535 46-9111
E-Mail: kea.planung@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Frau Carmen Finkel

Sekretärin
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg
Telefon: 03535 46-2659
Fax: 03535 46-9111
E-Mail: kea.planung@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2019, Landkreis Elbe-Elster