Hilfsnavigation

Kreishaus 1

Volltextsuche

Sprache

Kreisschulbeirat (KSB)

Der Kreischulbeirat ist das gemeinsame Gremium der Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte auf der Kreisebene. Die Sitzungen des Kreisschulbeirates bieten Gelegenheit zum gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch. Dem Kreisschulbeirat gehören je acht Vertreterinnen und Vertreter des Kreisrates der Lehrkräfte (KLR), der Schülerschaft (KSR) und der Eltern (KER) an. Diese gewählten Mitglieder haben im Kreisschulbeirat ein Stimmrecht. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Der Kreisschulbeirat hat im Gegensatz zur Schulkonferenz keine Entscheidungs- sondern Anhörungsrechte. Insbesondere ist er in folgenden Angelegenheiten zu hören:

  • Schulentwicklungsplanung des Kreises,
  • Errichtung, Änderung und Auflösung von Schulen im Kreis,
  • Festlegung und veränderung von Schulbezirken für Schulen des Kreises, soweit sie nicht von dem für Schule zuständigen Ministerium festgelegt werden,
  • Schulbaumaßnahmen des Kreises sowie
  • Grundsätze der Schülerbeförderung.

Rechtlich verankert ist der Kreisschulbeirat im § 137 des Brandenburgischen Schulgesetzes.

Vorstand des Kreisschulbeirates für die Wahlperiode 2019 - 2021:

Vorsitzender Peter Piatyszek        Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde

Stellvertreter

Maximilian Kiehm Oberstufenzentrum Elbe-Elster

Stellvertreterin

Nele Dreizehner

Philipp-Melanchthon-Gymnasium Herzberg (Schülerin)

 

Login

Benutzername:

Passwort:



                      

geschlossener Bereich für Mitglieder des KSB

Kontakt


Frau Dagmar Fischer

Übergangsmanagement Schule-Wirtschaft
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535/46-3501
Fax: 03535/46-3180
E-Mail: dagmar.fischer@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Fragen zum Coronavirus (Hinweis: Keine Impfterminvergabe!)
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Freitag 08:00-15:00 Uhr sowie Samstags 09:00-15:00 Uhr)
E-Mail: corona@lkee.de

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus

Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de


Weitere Informationen