Hilfsnavigation

Hintergrundbild Jobcenter HZ

Volltextsuche

Sprache

Jobcenter.digital:
Erledigen Sie Ihre Anliegen direkt online!

Wichtige Jobcenter-Angelegenheiten 

  • Weiterbewilligung beantragen
  • Änderungen in der Bedarfsgemeinschaft mitteilen
  • Dokumente und Nachweise übermitteln

einfach und jederzeit hier online erledigen >>

Jobcenter digital - das Kundenhandbuch >>

Das Angebot wurde nun ausgeweitet

Ab sofort können Sie, wenn Sie bereits einen Online Zugang zu jobcenter.digital haben oder eine neue Registrierung vornehmen, den Postfachservice als neuen Service nutzen. So können Sie schnell und sicher mit uns kommunizieren!

Dabei kann es um ganz verschiedene Anliegen gehen, wie beispielsweise Fragen zu Miete und Heizkosten, zur Beantragung von Leistungen oder alle weiteren Fragen, die Sie an uns richten möchten. Der neue Service funktioniert natürlich auch mobil über Ihr Smartphone.

Aktuell kann zu folgenden Anliegensarten eine Postfachnachricht gesendet werden:

  • Veränderung mitteilen
  • Weiterbewilligungsantrag stellen
  • Fristverlängerung
  • Anforderung von Kopien (z. B. Bescheide)
  • Fragen zu Miete und Heizkosten
  • Informationen und Fragen zu Leistungen für Bildung und Teilhabe (z. B. Klassenfahrten)
  • Beantragung von weiteren Leistungen (z. B. Erstausstattung für Wohnung)

    Nutzen Sie die einfache Upload-Funktion von jobcenter.digital:

Antragsunterlagen herunterladen, ausfüllen, speichern und mit den erforderlichen Nachweisen wieder hochladen. 
Bitte beachten Sie, dass eine schnelle Bearbeitung nur mit vollständigen Antragsunterlagen möglich ist.

"Postfachservice“ des Jobcenters

Externer Link: JCEE Postfachcenter

Das Jobcenter digital

Externer Link: Flyer_Postfachservice_S2

Nutzen Sie ab sofort unseren telefonischen Service zum Ortstarif!

Kompetente Ansprechpartner in allen drei Geschäftsstellen sind für Sie werktags schnell, einfach und ohne Wartezeiten für Sie da!

Service-Center
Montag bis Freitag
jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr

Sonderrufnummer
Montag bis Freitag
jeweils von 8:00 bis 13:00 Uhr
zusätzlich
Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Geschäftsstelle Herzberg
unter 03535 4855 90

oder über Sonderrufnummer
03535 4852 00

Geschäftsstelle Finsterwalde
03531 6075 90

oder über Sonderrufnummer
03531 6072 00

Geschäftsstelle Bad Liebenwerda
035341 405 90

oder über Sonderrufnummer
035341 403 00

Rufen Sie uns an -
Wir helfen Ihnen gern!

© 2020, Landkreis Elbe-Elster