Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< Oktober 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
40       01 02 03 04
41 05 06 07 08 09 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31  

Weitere Auswahlkriterien »


„Georges Lemaître – Wie ein Priester die Expansion des Weltalls entdeckte“

30.10.2020
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Herzberg, Bürgerzentrum
Herzberg (Elster) Stadt
€ 5.00 ermäßigt 3.00
(Tel. 482-340), bei den Herzberger Sternfreunden im Planetarium (Tel. 700-57) sowie per E-Mail unter planetarium.herzberg@t-online.de erhältlich.
Der Fachvortrag des bekannten Astronomen Prof. Dr. Dieter B. Herrmann steht ganz im Zeichen des belgischen Priesters und Astrophysikers George Lemaître (1894-1966).

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in diesem Jahr im Bürgerzentrum statt. Karten sind nur nach Voranmeldung in der Mediathek

Noch bevor Edwin Hubble 1929 durch Beobachtungen feststellte, dass sich der Raum ausdehnt, sagte Lemaître 1927 die Expansion des Weltalls aus Einsteins Relativitätstheorie vorher. Einstein selbst war anderer Meinung, musste sich jedoch dem Druck der Forschungsergebnisse beugen. Lemaître entwickelte darauf aufbauend Vorstellungen über den Beginn des Universums und wird deshalb auch als „Vater der Urknalltheorie“ bezeichnet. Die beachtliche Karriere als Priester, die ihn schließlich bis zum Präsidenten der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften aufsteigen ließ, führten ihn auch zu der Frage der Vereinbarkeit der katholischen Schöpfungslehre mit der Urknall-Theorie, was zu einer Kontroverse zwischen ihm und Papst Pius XII führte – ganz in der Tradition des Galilei-Konflikts.


Veranstaltung exportieren »

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2020, Landkreis Elbe-Elster