Hilfsnavigation

Fotocollage mit Karl V. an der Klosterprobstei im brennenden Mühlberg anno 1547

Volltextsuche

Sprache


 

Suchergebnis (732 Treffer)

12.11.2013

Schüler gingen im Parcours auf Entdeckungsreise

„Probier aus, was dir Spaß macht, zuhause, in der Schule und im nächsten Praktikum. Du kannst mehr, als du bislang weißt.“ So lautete eine zentrale Botschaft des Projekts „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“, das am 12. November und an den Folgetagen bereits zum vierten Mal im Landkreis Elbe-Elster Station machte.

» weiterlesen
08.11.2013

Prominente sammelten für die Kriegsgräberfürsorge

Noch bis zum 30. November findet im Landkreis Elbe-Elster die traditionelle Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) statt. Die umfangreichen Aufgaben des Vereins erfordern erhebliche finanzielle Mittel. » weiterlesen
05.11.2013

LOS Landrat Zalenga besuchte Naturpark „Niederlausitzer Heidelandschaft“

Das Schwärmen von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski für die Region Elbe-Elster hatte Manfred Zalenga, Landrat aus dem Landkreis Oder-Spree, neugierig gemacht. So nahm er sich Ende Oktober 2013 Zeit, um sich ausgiebig über die Region zu informieren.

 

» weiterlesen
29.10.2013

Frühere Herberge des Schlosses empfängt wieder Gäste

Landrat Christian Heinrich-Jaschinski hatte am 28. Oktober seine Amtskollegen Siegurd Heinze (OSL) und Harald Altekrüger (SPN) nach Doberlug-Kirchhain zum Arbeitsgespräch eingeladen. Gemeinsame Treffen gehören zur Alltagspraxis der drei Landräte, die sich regelmäßig über aktuelle Fragen austauschen.

» weiterlesen
25.10.2013

„Orgelbau Voigt“ Gewinner des „Ausbildungs-Star 2013“

Gewinner des „Ausbildungs-Star 2013“ ist das Handwerksunternehmen „Mitteldeutscher Orgelbau A. Voigt GmbH“ aus Bad Liebenwerda. Die Traditionsfirma besteht mittlerweile in vierter Generation seit 1905. Sie setzte sich gegen sieben Mitbewerber aus dem Landkreis durch. » weiterlesen
23.10.2013

Landrat unterstützt Projekt „Haus der Gefahren“

Jedes Jahr werden über 200.000 Kinder wegen Verletzungen im Krankenhaus behandelt. Mehr als ein Viertel der Unfälle passiert zu Hause. Nach Schätzungen der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. in Bonn lassen sich 60 Prozent dieser Unfälle mit einfachen Vorbeugemaßnahmen verhindern.

» weiterlesen
07.10.2013

Duncker´scher Muskelegel - Fund bei einem Wildschwein in Elbe-Elster

Bei einem in der Gemarkung Gräfendorf erlegten Wildschwein wurde bei der amtlichen Trichinenuntersuchung am 30.09.2013 mittels Digestionsmethode ein Befall mit dem „Duncker´schen Muskelegel“ festgestellt.

» weiterlesen
06.09.2013

Marina Beyer neue Sozialamtsleiterin beim Landkreis

Das Sozialamt des Landkreises Elbe-Elster hat wieder eine Führungsspitze. Das wurde am 2. September auf der Kreistagssitzung bekannt gegeben.
» weiterlesen
13.06.2013

Mühlberg feierte Ökumenischen Dankgottesdienst

Dankbarkeit und Erleichterung, aber auch mitfühlende Blicke in Nachbarregionen
„Die Mühlberger können glücklich und dankbar sein, denn sie können nach dem Hochwasser mit einem Spitzenwert von 9,88 Meter in einen nahezu unversehrten Ort zurückkehren“, schätzte Pfarrerin Kerstin Höpner-Miech am 12. Juni in Mühlbergs ein.
» weiterlesen

Übersicht Pegelstände im Landkreis Elbe-Elster/Bürgertelefon zur Hochwassersituation

Für Bürgeranfragen zur Hochwassersituation wurde im Krisenzentrum beim Ordnungsamt des Landkreises in Herzberg, An der Lanfter 5, eine Hotline eingerichtet. Dort erreichen Bürger rund um die Uhr Ansprechpartner unter folgenden Telefonnummern: 03535 46-4004

aktuelle Pegelstände der Schwarzen Elster (SE) und der Elbe an den Messstellen Herzberg, Bad Liebenwerda und Mühlberg erfahren Sie hier:
» weiterlesen
18.02.2013

Dr. Lemmermeier: „Elbe-Elster hervorragendes Beispiel für generationsübergreifende Integrationsarbeit

Der Landkreis Elbe-Elster hatte im Herbst letzten Jahres das Projekt „W.E.L.T. in Elbe-Elster“ für den Integrationspreis des Landes Brandenburg vorgeschlagen. Am 5. Dezember 2012 wurde in Potsdam nunmehr dem Projekt der Integrationspreis 2012 durch den Minister für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie, Günter Baaske, verliehen. Aus diesem Anlass luden die Projektverantwortlichen Oksana Fiks und Ganna Engelmann alle im Projekt tätigen ehrenamtlichen Patinnen und Paten sowie Förderer und Kooperationspartner zu einer Festveranstaltung ein, um ihnen für ihr Engagement und ihre Unterstützung zu danken.
» weiterlesen
18.07.2012

Teile der Meisterausbildung an der Volkshochschule belegen

In Kooperation mit der Handwerkskammer Cottbus bietet die Kreisvolkshochschule Vorbereitungslehrgänge zur Meisterausbildung im Handwerk an. Die Teile III und IV können im neuen Schuljahr in Herzberg belegt werden. Nach Abschluss der Lehrgänge nimmt die Handwerkskammer die Prüfungen vor Ort in Herzberg ab.
» weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2020, Landkreis Elbe-Elster