Hilfsnavigation

Kjellberg Finsterwalde Montage HiFocus 360i im Bild Fabian Friedel

Volltextsuche

Sprache

16.02.2021

Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Wahlkreis 65

Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26.09.2021

Bildung des Kreiswahlausschusses

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag für die Bundesrepublik Deutschland findet am 26. September 2021 statt. Es ist ein Kreiswahlausschuss zu bilden.

Gemäß § 4 der Bundeswahlordnung hat der Kreiswahlleiter einen Wahlausschuss zu bilden und die erforderliche Anzahl der Beisitzer sowie für jeden Beisitzer einen Stellvertreter zu berufen. Der Kreiswahlausschuss besteht aus der Kreiswahlleitung, die den Vorsitz führt und sechs Beisitzern oder Beisitzerinnen.

Ich fordere hiermit die im Kreistag des Landkreises Elbe-Elster vertretenen Parteien und politischen Vereinigungen auf, mir unter folgender Anschrift:
Landkreis Oberspreewald-Lausitz,
Kreiswahlleiter für den Wahlkreis 65,
Herr Thomas Höntsch,
Dubinaweg 1,

01968 Senftenberg
oder
per E-Mail: bundestagswahl@osl-online.de bis zum 12.02.2021 ihre Vorschläge mitzuteilen.

Auf § 11 Abs. 1 des Bundeswahlgesetzes wird hingewiesen.

Thomas Höntsch
Kreiswahlleiter für
den Wahlkreis 65

Aufforderung zur Einreichung der Wahlvorschläge

Öffentliche Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Wahlkreis 65 für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26.09.2021

Jede politische Partei kann einen Wahlvorschlag (Landeslisten- oder Kreiswahlvorschlag) einreichen. Kreiswahlvorschläge (auf Wahlkreisebene) können auch von einzelnen Wahlberechtigten oder Gruppen von Wahlberechtigten eingereicht werden.

Die Beteiligung an der Wahl ist durch die Parteien nach § 18 Absatz 2 Bundeswahlgesetz beim Bundeswahlleiter anzuzeigen.

Die Wahlvorschläge sind spätestens zum 19. Juli 2021, bis 18:00 Uhr, schriftlich beim Kreiswahlleiter für den Wahlkreis 65 unter folgender Anschrift einzureichen:
Landkreis Oberspreewald-Lausitz,
Kreiswahlleiter für den Wahlkreis 65,
Herr Thomas Höntsch,
Dubinaweg 1,
01968 Senftenberg

Kontakt


Frau Bianca Tilch

Amt für Strukturentwicklung, Kultur und Marketing
SB Wirtschaftsförderung
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg(Elster)
Telefon: 03535 46-1297
Fax: 03535 46-2662
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@lkee.de oder Kontaktformular Web: www.rwfg-ee.de
Ins Adressbuch exportieren
Zum Veranstaltungskalender
Landkreiskarte

Aktuelles aus dem Landkreis

02.03.2021

Impfen nimmt deutlich Fahrt auf


Hochbetagte erhalten persönliche Impfeinladung/ Impftermine auch online buchbar/ AstraZeneca-Impfstoff steht für Personal in Kita und Grundschule bereit
mehr
02.03.2021

Gutachterausschuss ermittelte und beschloss Bodenrichtwerte


Anstieg der Kaufpreise für baureifes Land um 20 bis 30 Prozent zu verzeichnen
mehr
01.03.2021

Leichter Anstieg bei den Neuinfektionen in der letzten Woche


7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner in Elbe-Elster aktuell bei 130,6/ Gesundheitsdezernent: Beachtung der geltenden Maßgaben unabdingbar
mehr
27.02.2021

Friseure, Gärtnereien und Floristikgeschäfte: Öffnung am 1. März mit Auflagen


Landesregierung beschließt Änderung der Sechsten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung
mehr
24.02.2021

Kreismusikschule startet schrittweise mit Präsenzunterricht


Musikalische Früherziehung und Eltern-Kind-Gruppen machen den Anfang/ Unterricht für Blasinstrumente und im Singen nur im Online-Modus möglich
mehr
23.02.2021

Neuinfektionen ohne nennenswerte Ausschläge


7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner in Elbe-Elster aktuell bei 109,0/ Insgesamt 16 Mutationen der Variante B.1.1.7 im Landkreis bestätigt
mehr
Alle aktuellen Nachrichten anzeigen
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Fragen zum Coronavirus
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Freitag 08:00-15:00 Uhr)
E-Mail: corona@lkee.de


Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus
Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de


Weitere Informationen