Hilfsnavigation

Hintergrundbild unser Landkreis

Volltextsuche

Sprache

03.06.2019

Amtliche Endergebnisse zur Kreistagswahl am 26. Mai 2019

Kreiswahlausschuss tagte/Kreiswahlleiter Dirk Gebhard gab endgültiges Wahlergebnis bekannt

Die Mitglieder im Kreiswahlausschuss überprüften mit Kreiswahlleiter Dirk Gebhard und Stellvertreterin Anett Heppner noch einmal die Ordnungsmäßigkeit die Niederschriften der Wahlvorstände

Die Mitglieder im Kreiswahlausschuss überprüften mit Kreiswahlleiter Dirk Gebhard und Stellvertreterin Anett Heppner noch einmal die Ordnungsmäßigkeit die Niederschriften der Wahlvorstände

Der Kreiswahlausschuss Elbe-Elster ist heute Nachmittag in seiner Sitzung zur Bestätigung der amtlichen Endergebnisse der Europa- und Kreistagswahl 2019 in der Kreisverwaltung Herzberg zusammengekommen. Kreiswahlleiter Dirk Gebhard gab die endgültigen Ergebnisse beider Wahlen bekannt. Dabei erläuterte er noch einmal das Wahl, - Auszählungs– und Sitzverteilungsverfahren und informierte über Nachfolgeregelungen, falls in der Wahlperiode von fünf Jahren ein Abgeordneter sein Mandat aufgibt. Er sprach aber auch allen Mitgliedern in den Wahlvorständen seine Hochachtung für die akkurate Arbeit am Wahlabend aus, denn die Auszählung von bis zu fünf Wahlgängen in einigen Stimmbezirken dauerte bis in die frühen Morgenstunden.

Nachdem die Wahlvorstände am Wahlabend das vorläufige Wahlergebnis für den Landkreis ermittelt hatten, waren beim Kreiswahlleiter bis zur Sitzung des Kreiswahlausschusses am 3. Juni die Niederschriften der Wahlvorstände auf Vollständigkeit und Ordnungsmäßigkeit überprüft worden. "Wir konnten feststellen, dass die Wahlvorstände am Wahltag gut gearbeitet haben, so dass der Wahlausschuss das Ergebnis nur minimal korrigieren musste", so der Kreiswahlleiter. Zuvor konnten die Mitglieder des Kreiswahlausschusses noch einmal Einblicke in Niederschriften der 224 Wahlbezirke, davon 16 Briefwahlvorstände, nehmen. Dirk Gebhard als Vorsitzender des Kreiswahlausschusses stellte auch fest, dass es keine Mängel der Wahlen gab und auch die Niederschriften der Wahlvorstände keine Beanstandungen enthielten. Am 26. Mai waren rund 88.000 Wahlberechtigte zum Urnengang aufgerufen. Knapp 52.000 Wähler/innen gaben ihre Stimme ab, was eine Wahlbeteiligung von rund 60 % bei der Europawahl und der Kreistagwahl ergab.

Prozente Balken Kreistagswahl
Prozente Balken Kreistagswahl

Bei den 50 Kreistagssitzen entfielen auf die CDU - 13 Sitze, SPD - 6 Sitze, DIE LINKE - 5 Sitze, WG LUN - 4 Sitze, FDP - 2 Sitze, BVB / FREIE WÄHLER - 2 Sitze, BfF - 1 Sitz, GRÜNE/B 90 - 2 Sitze, AfD - 9 Sitz, UWG – 3 Sitze, LWG - 2 Sitze, Hz -1 Sitz.

 

Kontakt


Landrat

Christian Heinrich-Jaschinski
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-0
Fax: 03535 46 2662
E-Mail: landrat@lkee.de oder Kontaktformular Web: www.lkee.de
Ins Adressbuch exportieren

Frau Katja Schönitz

Sekretärin des Landrates
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-0
Fax: 03535 46-2662
E-Mail: landrat@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Zum Veranstaltungskalender
Landkreiskarte

Aktuelles aus dem Landkreis

16.08.2019

22. Ausbildungsmesse des Landkreises am 7. September auf dem Flugplatz Lönnewitz


Jury nominierte im Vorfeld EE-Unternehmen für den Ausbildungsstar 2019
mehr
16.08.2019

Neu im Landkreis: PlusBus Niederlausitz - Ein Takt, mit dem Sie rechnen können


Im Stundentakt zwischen Elsterwerda und Finsterwalde und dann in die Großstädte
mehr
13.08.2019

Berufskunstausstellung "Wanderungen" im Atelierhof Werenzhain am 18. August letztmalig geöffnet


Zum Abschluss präsentiert die 21-jährige Anna Posner ihre Erlebnisse bei „Film Wanderungen“ auf dem Jakobsweg in Spanien
mehr
12.08.2019

3. Fontane-Picknick wurde in Herzberg zum Fest der Sinne


Fontanes Gedicht „An einem Sommermorgen“ wurde der Vers „Des Himmels heitere Bläue lacht dir ins Herz hinein“ im Herzberger Botanischen Garten umgesetzt
... mehr
12.08.2019

Bauarbeiten an der Verbindungsstraße Zeischa-Bad Liebenwerda vorfristig abgeschlossen


Verkehrsfreigabe am 12. August / 1,1 Millionen Euro für mehr Verkehrssicherheit investiert
mehr
07.08.2019

Wanderungen durch den Landkreis Elbe-Elster erschienen


Kreiskulturamt bringt neues Buch über Brandenburgs schönen Süden heraus/ Buchvorstellung mit Autorin Dr. Iris Berndt am 15. August in Finsterwalde
mehr
Alle aktuellen Nachrichten anzeigen
© 2019, Landkreis Elbe-Elster