Hilfsnavigation

Straßenverkehrsamt

Volltextsuche

Sprache

Umtausch einer vorhandenen Fahrerlaubnis in einen EU Kartenführerschein

Allgemeines:

Die Fahrerlaubnisinhaber/-in der Fahrerlaubnisinhaber muss den Antrag persönlich stellen. Die Antragstellung durch Bevollmächtigte ist nicht möglich, da die Unterschrift in Gegenwart der Antragsperson erfolgen muss.

Erforderliche Unterlagen:

  • originaler Führerschein
  • originaler Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Lichtbild neuen Datums (Frontalaufnahme nach Paßverordnung) 
  • Soweit vorhanden die Führerscheinkarte VK30 -> wurde bis Juni 1982 dem Fahrerlaubnisinhaber in der ehemaligen DDR ausgehändigt und war der einzige Nachweis

Die Gebühren belaufen sich in der Regel auf:

 

Umtausch in einen EU-Kartenführerschein

24,00 €

Antrag auf Umschreibung einer Fahrerlaubnis

Antraf auf Umtausch eines deutschen Führescheins 

Kontakt


Herr Stefan Wagenmann

Straßenverkehrsamt
Amtsleiter
Riesaer Straße 17
04924 Bad Liebenwerda

Frau Ilona Wendt

Sekretärin
Riesaer Straße 17
04924 Bad Liebenwerda
E-Mail: stva@lkee.de oder Kontaktformular Telefon: 035341 97-7622

Ins Adressbuch exportieren

Straßenverkehrsamt

Außenstelle KFZ-Zulassung
Kirchhainer Straße 38a
03238 Finsterwalde
Telefon: 03531 502-67 15
Fax: 03531 502-67 20

Ins Adressbuch exportieren

Öffnungszeiten

Montag 
08:00-12:00 Uhr

Dienstag
08:00-12:00 Uhr
13:00-18:00 Uhr

Mittwoch  
geschlossen

Donnerstag
08:00-12:00 Uhr
13:00-16:00 Uhr


Freitag  
08:00-12:00 Uhr

Amtsnews(Archiv)

Aktuelles

© 2019, Landkreis Elbe-Elster