Hilfsnavigation

Hintergrundbild Schulverwaltungsamt neu

Volltextsuche

Sprache

Brandenburgisches Ausbildungsförderungsgesetz (BbgAföG)

Ab dem Beginn des Schuljahres 2010/11 können brandenburgische Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Familien, die das Abitur oder die Fachhochschulreife anstreben, erstmals eine finanzielle Unterstützung des Landes auf der Grundlage des Brandenburgischen Ausbildungsförderungsgesetzes beantragen.

Je nach Einkommenssituation der Eltern beträgt die Förderung 50 € oder 100 € pro Monat.

Die Ausbildungsförderung wurde schrittweise eingeführt. Das bedeutet, dass ab dem Schuljahr 2010/11 nur Schülerinnen und Schüler Anträge stellen konnten, die erstmals die Jahrgangsstufe 11 der gymnasialen Oberstufe oder das erste Schuljahr der zweijährigen Bildungsgänge der Fachoberschule besuchten. Im Schuljahr 2011/12 wird die Ausbildungsförderung aufwachsend zunächst in der Jahrgangsstufe 12 oder gymnasialen Oberstufe und dem zweiten Schuljahr der Fachoberschule sowie ein weiteres Jahr später im Schuljahr 2012/13 auch in der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums gewährt.

Voraussetzung für den Erhalt der Unterstützung ist der Besuch einer gymnasialen Oberstufe oder eines zweijährigen Bildungsganges zum Erwerb der Fachhochschulreife in Vollzeit. Außerdem müssen die Schülerinnen und Schüler ihren ständigen Wohnsitz im Land Brandenburg haben und eine finanzielle Bedürftigkeit nachweisen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter den Links www.mbjs.brandenburg.de und www.mwfk.brandenburg.de.

Die Antragsformulare finden Sie hier. Das Merkblatt zur Einreichung Ihrer Unterlagen erhalten Sie hier.

Dem Antrag fügen Sie bitte dieses Schulbescheinigungsfomular bei.

Bitte beachten:

Die/der für Sie zuständige Mitarbeiter/in richtet sich nach dem Anfangsbuchstaben Ihres Familiennamens.

Frau Kleinpaul Buchstaben A - E Zimmer 421 Tel.: 03535/46-3541
Fau Kalisch Buchstaben F - H Zimmer 408 Tel.: 03535/46-3549
Herr Conrad Buchstaben I  - Q Zimmer 407 Tel.: 03535/46-3551
Frau Eifrig Buchstaben R - Z Zimmer 420 Tel.: 03535/46-3522

 

Kontakt


Herr Andreas Rambow

Sachgebietsleiter
Grochwitzer Straße 20
04916 Herzberg
Telefon: 03535 46-3521
Fax: 03535 46-3530
E-Mail: schulverwaltungsamt@lkee.de oder Kontaktformular Raum: 404

Ins Adressbuch exportieren

Frau Anne Kleinpaul

SB Fahrtkostenzuschuss für berufliche Bildung, Schülerbeförderung, Ausbildungsförderung
Grochwitzer Straße 20
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-3541
Fax: 03535 46-3530
Raum: schulverwaltungsamt@lkee.de

Ins Adressbuch exportieren

Frau Ines Kalisch

SB Ausbildungsförderung
Grochwitzer Straße 20
04916 Herzberg
Telefon: 03535 46-3549
Fax: 03535 46-3126
E-Mail: schulverwaltungsamt@lkee.de oder Kontaktformular Raum: 408

Ins Adressbuch exportieren

Herr Frank Conrad

SB Ausbildungsförderung
Grochwitzer Straße 20
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-3551
Fax: 03535 46-3530
E-Mail: schulverwaltungsamt@lkee.de oder Kontaktformular Raum: 407

Ins Adressbuch exportieren

Frau Elfi Eifrig

SB Ausbildungsförderung
Grochwitzer Straße 20
04916 Herzberg
Telefon: 03535 46-3522
Fax: 03535 46-3530
E-Mail: schulverwaltungsamt@lkee.de oder Kontaktformular Raum: 420

Ins Adressbuch exportieren

Öffnungszeiten

Montag
keine Sprechzeiten

Dienstag
08:00 bis 11:30
13:00 bis 17:00

Mittwoch
keine Sprechzeiten

Donnerstag
08:00 bis 11:30
13:00 bis 16:00

Freitag
08:00 bis 11:00

oder nach Terminvereinbarung

© 2014, Landkreis Elbe-Elster