Hilfsnavigation

Fotocollage mit Karl V. an der Klosterprobstei im brennenden Mühlberg anno 1547

Volltextsuche

Sprache

09.11.2017

Tourismusverband in neuen Räumen im Schloss Doberlug

Vier Mitarbeiterinnen halten von hier aus die Tourismusfahne für Elbe-Elster hoch

Wollen gemeinsam etwas für die Reiseregion Elbe-Elster bewegen v.l.n.r.: Landrat Christian Heinrich-Jaschinski und die Mitarbeiterinnen des Tourismusverbandes Elbe-Elster-Land e.V. Susann Peter, Susanne Dobs (Geschäftsführerin), Kerstin Weber und Ines Sch

Mit frischem Tatendrang und personeller Verstärkung hat der Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. seine Büroräume an neuer Wirkungsstätte im Schloss Doberlug bezogen. Aus diesem Anlass fand am 8. November eine kleine Einweihungsfeier statt, zu der Geschäftsführerin Susanne Dobs neben Landrat Christian Heinrich-Jaschinski als Vorsitzender des Tourismusverbandes auch Verbandsmitglieder und Vertreter von Kommunen sowie Leistungsträger und Partner im zweiten Obergeschoss des Schlosses begrüßten. Von hier aus halten die drei Mitarbeiterinnen Ines Schirrmeister, Susann Peter und Kerstin Weber zusammen mit Susanne Dobs die Tourismusfahne für die Reiseregion im Süden Brandenburgs hoch „Unser Ziel ist es, dass im Kopf der Gäste ein Bild von Elbe-Elster entsteht, welches sie zu einem Besuch bei uns anregt oder gar zum Wiederholungstäter werden lässt. Die Zutaten dafür haben wir allemal, wenn man sich die touristischen Angebote aus den Bereichen Kultur, Natur und Kulinarik anschaut. Eine unserer Aufgaben ist es nun, rund um diese großen und kleinen Schätze attraktive und spannende Reiseempfehlungen für die Besucher zu entwickeln“, beschreibt Susanne Dobs die nächsten Aufgaben. Dazu gehören ganz konkret die „Genießertouren“. Diese entstehen gerade in Kooperation mit dem Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V. – pro agro. Vorgesehen sind mehrere Routen durch die Reiseregion Elbe-Elster, die Ende des Monats an den Start gehen. Die Genießertouren sind eine Verknüpfung verschiedener touristischer Angebote vom großen Leuchtturm bis zum kleinen Geheim-Tipp, die in einer Tagestour für den Gast zusammengestellt werden. Sie verbinden dabei Angebote aus den Bereichen Kultur und Natur sowie gastronomische Einkehrmöglichkeiten.

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2017, Landkreis Elbe-Elster