Hilfsnavigation

Fotocollage mit Karl V. an der Klosterprobstei im brennenden Mühlberg anno 1547

Volltextsuche

Sprache

04.02.2018

„Meteoriten - Boten aus dem All“

Seniorenakademie lädt zum Vortrag mit dem Heimatforscher Manfred Rothe ein

Logo Kreisvolkshochschule Elbe-Elster

© Landkreis Elbe-Elster

Die Seniorenakademie der Kreisvolkshochschule in Finsterwalde lädt am Mittwoch, dem 21. Februar, um 15 Uhr zum Vortrag „Meteoriten - Boten aus dem All“ mit dem Heimatforscher Manfred Rothe ein. Im Jahr 1988 fand der Finsterwalder beim Ort Bergheide seinen ersten Meteoriten aus der unmittelbaren Heimat. Es war ein Glasmeteorit vom Typ Moldavit. Meteoriten sind Boten aus dem Weltall, die bis zur Erdoberfläche durchgekommen sind. Wir unterscheiden drei große Gruppen von Meteoriten. Das sind: Eisenmeteorite, Steinmeteorite und Glasmeteorite. In seinem Vortrag erklärt der Heimatforscher die Stellen der Herkunft der Meteorite im Weltall sowie einige Fundstellen auf der Erde. Gezeigt werden Bilder aus seiner Meteoritensammlung. Der Vortrag findet in der Aula der Kreisvolkshochschule/ Musikschule, Tuchmacherstr. 22, in Finsterwalde statt. Das Entgelt beträgt 1,00 Euro.

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2018, Landkreis Elbe-Elster