Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

30.08.2018

Mäuseromantik im Museum Schloss Doberlug

Das 20. Internationale Puppentheaterfestival des Landkreises ist zu Gast
Ambrella Figurentheater: Zwei Mäuse auf der Suche nach dem Glück - am 16. September zu Gast im Museum Schloss Doberlug.

Das 20. Internationale Puppentheaterfestival des Landkreises Elbe-Elster ist am 16. September, um 15.30 Uhr, mit einer Vorstellung im Museum Schloss Doberlug zu Gast. Das Ambrella Figurentheater bringt mit „Die Stadtmaus und die Landmaus“ eine romantische Mäusegeschichte auf die Bühne. Auf der Fähre zwischen Finkenwerder und Blankenese lernt die feine Stadtmaus Jaqueline Keller den abenteuerlustigen Finkenwerder Mäuserich Friedel Feldmann kennen: Es ist Liebe auf den ersten Blick! Bald wird eine herrliche Mäusehochzeit gefeiert.

Doch was geschieht danach? Eine Geschichte über die Suche zweier sehr unterschiedlicher Mäuse nach dem richtigen Zuhause und einem glücklichen Zusammensein.

Für Kinder ab 4 Jahren Jahren, Eintritt für diese Veranstaltung für Erwachsene vier Euro, für Kinder drei Euro. Aufgrund der beschränkten Plätze ist eine Reservierung unbedingt nötig. Bestellte Karten müssen 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden oder gehen wieder in den Verkauf. Kartenvorbestellungen unter Tel. 035322 6888 520 oder an der Museumskasse.

Kontakt: Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain;

museum-schlossdoberlug@lkee.de, www.museumsverbund-lkee.de

© 2018, Landkreis Elbe-Elster