Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

12.01.2018

Beste Vorleser im Landkreis gesucht

Regionalwettbewerbe im Februar in Doberlug-Kirchhain, Elsterwerda und Schlieben/ Sieger vertreten Landkreis beim Bezirksentscheid Brandenburg/Süd

Um Bücher und die Lust am Lesen geht es beim 59. Vorlesewettbewerb auch im Landkreis Elbe-Elster.

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Landkreises Elbe-Elster? Beim Regionalentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die Siegerinnen und Sieger der Schulwettbewerbe in Schlieben, Elsterwerda und Doberlug-Kirchhain um die Wette.

Der Regionalentscheid findet am 24. Januar in der Grund- und Oberschule „Ernst Legal“ in Schlieben, am 31. Januar in der Stadtbibliothek Elsterwerda und am 14. Februar in der Stadtbibliothek Doberlug-Kirchhain statt. Journalisten sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Felicia Schelter gewann im vergangenen Jahr den Regionalwettbewerb Elbe-Elster Nord-West im Kreismedienzentrum in Herzberg und vertrat den Landkreis beim Bezirksausscheid in Senftenberg.

An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen. Mit rund 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Er wird von der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, stehen im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs.

Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale am 20. Juni 2018 in Berlin. Die jeweiligen Sieger der drei Regionalentscheide des Landkreises Elbe-Elster sind dann beim Bezirksentscheid Brandenburg/Süd dabei. Außerdem bekommen die drei Elbe-Elster-Gewinner die Gelegenheit, sich bei der Abschlussveranstaltung der „22. LiteraTour zwischen Elbe und Elster“ am 25. März 2018 auf Gut Saathain zu präsentieren.

Information zum Regionalentscheid:

Ansprechpartner:

Landkreis Elbe-Elster

Kreismedienzentrum

Marion Ballnat

Tel.: 03535-465400

E-Mail: marion.ballnat@lkee.de

© 2018, Landkreis Elbe-Elster