Hilfsnavigation

Fotocollage mit Karl V. an der Klosterprobstei im brennenden Mühlberg anno 1547

Volltextsuche

Sprache

04.08.2017

„Philharmonische Partnerschaft“ – Das musikalische Highlight im August 2017

Kooperationsprojekt des Märkischen Jugendsinfonieorchesters und der Kreismusikschule „Gebrüder Graun Elbe-Elster

Das Märkische Jugendsinfonieorchester des Märkischen Partnerlandkreises gehört zu den Aushängeschildern des Landes Nordrhein-Westfalen im Jugendorchesterbereich.

Auf herrlich klangvolle Weise wird im Sommer 2017 das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaft des Märkischen Kreises und des Landkreises Elbe-Elster gefeiert. Das Märkische Jugendsinfonieorchester präsentiert ein vielseitiges Programm mit musikalischen Höhepunkten von Frühklassik bis Moderne. Dabei kommen sowohl der im Elbe-Elster Land geborene Komponist Gottlieb Graun zu Gehör als auch die dort lebenden Komponisten John Rausek und Lars Weber, die für diesen Anlass ein neues Werk komponierten. Dieses wird gemeinsam mit den Musikern der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ in verschiedenen Orten im Elbe-Elster und im Märkischen Kreis aufgeführt. Dem Lutherjahr 2017 gewidmet ist die Aufführung der Reformationssinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Mit der Ballettmusik zu „Romeo und Julia“ von Sergej Prokofjew schließlich können sich die Zuhörer auf ein dramatisches, in schillernden Farben gemaltes Werk freuen, welches dem Orchester die Möglichkeit gibt, all seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Dabei treten rund 85 junge Musiker mit insgesamt fünf Konzerten in drei Bundesländern auf. Aus der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ des Landkreises Elbe-Elster sind fortgeschrittene Schüler die Saxophon, Tuba, Violoncello und Schlaginstrumente sowie das seltenere Musikinstrument Celesta spielen mit in dieses Projekt eingebunden. Jeder dieser Musiker war bereits Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ oder Mitglied in einem Landesjugendorchester in Brandenburg. Weiterhin sind „Die Weberknechte“, das Percussion Ensemble der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ unter der Leitung von Lars Weber ein wichtiger Bestandteil dieser Konzerte. In der aktuellen Besetzung spielen sie schon seit 5 Jahren zusammen und traten zu vielen aktuellen Anlässen, z.B. im Schloss Bellevue beim Bundespräsidenten auf und erspielten sich bei „Jugend musiziert“ in der Wertung „Neue Musik“ den Sonderpreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg beim Landeswettbewerb und den 3. Preis auf Bundesebene.

Konzerttermine:

25. August 2017, 19:00 Uhr- ÖG Sängerstadtgymnasium Finsterwalde
Eintritt: 5,00 Euro

26. August 2017, 19:00 Uhr – Festkonzert in der St. Nikolaikirche Bad Liebenwerda
Eintritt: 12,00 Euro/ ermäßigt 8,00 Euro

27. August 2017, 16:00 Uhr – Sinfoniekonzert in der Stadthaus Lutherstadt Wittenberg
Eintritt: 12,00 Euro/ermäßigt 8,00 Euro

Vorverkaufsstellen:

Landkreis Elbe-Elster
Kulturamt
Anhalter Straße 7
04916 Herzberg/Elster
Telefon: 03535 46-5101
Fax: 03535 46-5102
E-Mail: kulturamt@lkee.de

die 4 Museen des Museumsverbundes des Landkreises Elbe-Elster
Museum Mühlberg 1547
Klosterstraße 9
04931 Mühlberg/Elbe
Telefon: 035342 837000
E-Mail: museum-muehlberg1547@lkee.de

Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda>
Burgplatz 2
04924 Bad Liebenwerda
Telefon: 035341 12455
Fax: 035341 49992
E-Mail: kreismuseumbadliebenwerda@lkee.de

Museum Schloss Doberlug
Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain
Telefon: 035322 6888520
Fax: 03531 50-1988
E-Mail: museum-schlossdoberlug@lkee.de

Sänger-und Kaufmannsmuseum
Lange Straße 6/8
03238 Finsterwalde
Telefon: 03531 30783
E-Mail: kreismuseumfinsterwalde@lkee.de

Volksbank Elsterland eG
Hauptstelle Jessen
Baderhag 6
06917 Jessen
Telefon: 03537 26070
E-Mail: posteingang@volksbankelsterland.de

Volksbank Elsterland eG
Filiale Bad Liebenwerda
Waldstraße 18a
04924 Bad Liebenwerda
Telefon: 035341 609-44
E-Mail: posteingang@volksbankelsterland.de

Tourist Information Wittenberg am Schlossplatz
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491- 498610
Fax: 03491- 498611
E-Mail: info@lutherstadt-wittenberg.de

Tourist Information Wittenberg im Stadthaus
Mauerstraße 18
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: 03491- 498671
Fax: 03491- 498611
E-Mail: info@lutherstadt-wittenberg.de

Weitere Informationen zu den Konzerten erhalten Sie telefonisch unter 03535 46-5105. 

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2017, Landkreis Elbe-Elster