Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< Januar 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
01   01 02 03 04 05 06
02 07 08 09 10 11 12 13
03 14 15 16 17 18 19 20
04 21 22 23 24 25 26 27
05 28 29 30 31      

Weitere Auswahlkriterien »


  • Ausstellung: Schauplätze der Reformation

    16.11.2018 bis 30.04.2019 in Mühlberg (Elbe) Stadt, Museum Mühlberg 1547
    17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Der Fotograf Henning Kreitel hat über 80 Reformationsorte in Deutschland besucht - wirkliche, prominente und weniger bekannte, und sich ein eigenes Bild gemacht, das er durch seine Kamera eingefangen hat.

  • Blütenfest 2019

    01.05.2019 in Plessa/OT Döllingen, Pomologischer Schau- und Lehrgarten Döllingen
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Zur traditionellen Saisoneröffnung im Niederlausitzer Streuobstparadies begrüßt sie auch in diesem Jahr das Blütenmeer im Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen. Wie die Nektarkelche die Bienen, locken neben Wissenswertem die kulinarischen Verführungen rund um Apfel, Kirsche, Beere & Co. sowie blühende Unterhaltung mit den Lobenburgern. Musikalisch untermalt wird das Landschaftspanorama mit den Plessaer Mühlenmusikanten, Happy Harmony und den Finsterwalder Saxologen. Außerdem bieten regionale Händler ihre sorgsam verarbeiteten Produkte feil. Blütenkönigin Paula Marie Krausch lädt ab 10 Uhr zum geführten Rundgang. Die Plessaer Mühlenmusikanten spielen ab 11 Uhr zum Frühschoppen auf und ab 13.30 Uhr heizen die Finsterwalder Saxologen mit Evergreens ein. Einen weiteren unterhaltsamen Programmpunkt am Nachmittag versprechen die modernen Blasmusiker von Happy Harmony. Mit-Mach-Angebote, Kutschfahrten mit dem Esel für Kinder und Führungen durch den Garten lassen keine lange Weile aufkommen. Bei „Dem Imker über die Schulter geschaut“ beantwortet der Fachmann Reinhard Opitz ihre Fragen zum interessanten Leben der Honigbiene und der vielseitigen Arbeit des Imkers. Ganztags lädt ein kleiner Markt mit regionalen Köstlichkeiten und Bioprodukten zum Probieren und Einkaufen ein. Hiesig verwurzelte Gärtnereien bieten Raritäten für die Frühjahrspflanzung, wie die Handwerker langlebige Alternativen zum Baumarktsortiment. Zudem erweitern verschiedene außergewöhnliche Tomatensorten sowie Beet- und Balkonpflanzen das Angebot. Für das leibliche Wohl sorgen Deftiges aus Gulaschkanone und Grill sowie frisch gebackener Kuchen mit Früchten aus dem Pomologischen Garten. Programm 10.00 Uhr „Die Blütenkönigin lädt ein“ - geführter Rundgang, buntes Markttreiben 11.00 Uhr Frühschoppen mit den Pleassaer Mühlenmusikanten 13.30 Uhr Blütenshow mit den Lobenburgern – Die Lobenburger e.V. 14.30 Uhr Evergreens mit dem Saxophon – Finsterwalder Saxologen 15.30 Uhr Happy Harmony Moderne Blasmusik

  • Tierparkfest Herzberg

    01.05.2019 bis 05.05.2019 in Herzberg (Elster) Stadt, An den Teichen 17A, 04916 Herzberg-Ortsteil Grochwitz
    10:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Das Tierparkfest in der aktuellen Form gibt es seit 1992. Das Tierparkfest ist ein Volksfest für Groß und Klein Lassen Sie sich einfach mal ablenken vom Alltagsstress •Tauchen Sie ein in die Vielfalt der kulturellen Angebote •Treffen Sie bei "gute alte" Bekannte •Treffen Sie Ihre Verwandten aus nah und fern •Bringen Sie Ihre Nachbarn mit!

  • Offene Ateliers

    05.05.2019 in Landkreis Elbe-Elster - Kreisgebiet
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Wie Künstler leben und arbeiten, was sie inspiriert, antreibt und bewegt, soll das Projekt »Offene Ateliers« zeigen. Im gesamten Landkreis öffnen Künstler zu diesem Zweck ihre Ateliertüren. Sie erlauben Besuchern Einblick in ihre Lebens- und Arbeitswelten. Sie geben Auskunft über ihren Alltag, zeigen, wie sie Kunst sehen und erleben. Gern lassen sie sich an diesem Tag über die Schultern schauen, stellen eigene und Arbeiten befreundeter Künstler vor, bieten sie zum Verkauf an und laden zu Kunstaktionen ein. Betreten auch Sie die besondere Welt der Ateliers und begegnen Sie den Menschen, die diese zu ihrem Lieblingsort erklärt haben.

  • Gründerkurs

    07.05.2019 bis 10.05.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Burgplatz 1
    09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Existenzgründung – Betriebsübernahme Unternehmensgründung – Generationswechsel Starthilfen für die Selbstständigkeit Für eine erfolgreiche Gründung braucht man nicht nur Motivation und eine überzeugende Geschäftsidee, sondern auch Wissen, kompetente Beratung und gute Netzwerkkontakte. Wir unterstützen Sie, damit Ideen und Visionen zu Erfolgsgeschichten werden. Starten Sie mit unserem Know-how und Ihrem Elan in Ihre Zukunft. Gründerkurs vom 07. bis 10. Mai 2019

  • Frühlingsfest Doberlug-Kirchhain

    10.05.2019 bis 12.05.2019 in Doberlug-Kirchhain/OT Doberlug, Marktplatz im Stadtteil Doberlug
    16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Das Frühlingsfest findet 2019 auf dem Markt im Stadtteil Doberlug statt. Die traditionelle Veranstaltung mit Schaustellerpark, Händlermeile, Festzelt und Erlebnisstationen bietet an drei Tagen ein abwechslungsreiches, volksfesttypisches Programm.

  • RadKulTour

    11.05.2019 bis 12.05.2019 in Herzberg (Elster) Stadt, Herzberg (Elster)
    Verbringen Sie Ihre Ferien oder Ihren Urlaub im Elbe-Elster-Land und in der Lausitz im Süden Brandenburgs. Genießen Sie die flache, abwechslungsreiche Landschaft bei einer Radtour auf dem Elbe Radweg oder den Spuren der Industriekultur. Entdecken Sie mit dem Kulturschatz Sucher die kulturellen Schätze der Region oder entspannen Sie in schöner Natur.

  • 25 Jahre - Reit- und Fahrverein Kölsa e.V.

    11.05.2019 in Falkenberg (Elster) OT Kölsa, Reiterhof Kölsa
    14:00 Uhr bis 23:00 Uhr
    Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Kölsa e.V. bereiten ein spannendes Schauprogramm vor. Es wird wieder sportlich, spielerisch und märchenhaft. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Am Abend ab 19:30 Uhr feiert der Verein sein 25 jähriges Jubiläum im Saal auf dem Reiterhof. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mit dem Verein und seinen Unterstützern tolle 25 Jahre Reit- und Fahrverein Kölsa e.V. zu feiern.

  • Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

    15.05.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Burgplatz 1
    16:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    Unternehmensübergabe ist ein Prozess, der einer guten Vorbereitung, einer guten Durchführung und eines guten Abschlusses bedarf. Ein Seminar im Rahmen des Businessplanwettbewerbes Berlin-Brandenburg hier in Bad Liebenwerda Überblick und erste Informationen • Wichtige persönliche Voraussetzungen • Öffentlichkeitsarbeit • Betriebswirtschaftliche und organisatorische Aspekte • Formalien und Papierkrieg • Finanzierungsmöglichkeiten und Fördermittel Was können Sie erwarten? • Überblick zu dem, was auf Sie zukommen kann • Praxisorientierte Hinweise, klipp und klar • Kurzweilig • Ihre Fragen sind erwünscht.

  • Berufskunstaustellung "Wanderungen"

    19.05.2019 bis 04.08.2019 in Doberlug-Kirchhain/OT Werenzhain, Atelierhof Werenzhain
    Seit Theodor Fontane ist bewiesen, dass das Wandern Sinne und Geist gleichsam beflügelt. Es schafft einen üppigen Nährboden für kreative Expeditionen insbesondere für bildende Künstler. Im Fontane-Jahr steht die zwölfte Berufskunstausstellung deshalb im Licht Fontanes und seiner Streifzüge. Neben den 14 regionalen Künstlern nehmen sechs Berufskollegen aus Naklo und Raciborz (Polen) sowie dem Märkischen Kreis (NRW) und sechs Gastkünstler aus den Landkreisen Oberspreewald-Lausitz, Cottbus und Spree-Neiße teil. Sie präsentieren ideenreiche Werke, die im Spannungsfeld von Landschaft, Zeit und Geschichte ihre eigenen Botschaften verkünden. Die Ausstellung in den Räumen und im Außenbereich des Atelierhofs Werenzhain wird neben klassischen Bildformaten auch Objekte, Skulpturen und Installationen zeigen. Ausgestellt werden zudem Werke verstorbener Künstler, die sich um die Niederlausitz ranken. Kunstfreunde aus nah und fern sind herzlich dazu eingeladen.

  • Themennachmittag - Gut vorgesort - mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?!

    20.05.2019 in Finsterwalde Stadt, Seniorenzentrum Albert Schweitzer, Frankenaer Weg 19
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Es informiert zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung die Betreuungsbehörde des Landkreises Elbe-Elster. Der Pflegestützpunkt Herzberg stellt sein Beratungsangebot vor.

  • Themennachmittag - Gut vorgesort - mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?!

    27.05.2019 in Herzberg (Elster) Stadt, Sitzungsraum 137 in der Kreisverwaltung Herzberg, Ludwig-Jahn-Str. 2
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Es informiert zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung die Betreuungsbehörde des Landkreises Elbe-Elster. Der Pflegestützpunkt Herzberg stellt sein Beratungsangebot vor.

  • Themennachmittag - Gut vorgesort - mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?!

    05.06.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, HausLeben der Kurstadtregion e.V., Burgplatz 1
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Es informiert zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung die Betreuungsbehörde des Landkreises Elbe-Elster. Der Pflegestützpunkt Herzberg stellt sein Beratungsangebot vor.

  • Sommerliche Abendmusik der Kreismusikschule "Gebrüder Graun"

    14.06.2019 in Finsterwalde Stadt, Park der Kjellberg-Villa
    19:00 Uhr
    Mit Jugendblasorchester, Percussionensemble, Popchor und Solisten der Kreismusikschule »Gebrüder Graun«

  • PYRO GAMES 2019

    29.06.2019 in Lichterfeld-Schacksdorf/OT Lichterfeld, Besucherbergwerk F60
    19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
    Am 29. Juni 2019 wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld. Deutschlandweit stellen sich gleich drei Pyroprofis mit ihren Teams dem Kampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst und lassen mit ihren fesselnden Darbietungen den Abendhimmel in schillerndem Licht erstrahlen. Sensationelle Pyro-Effekte, eine außergewöhnliche Brillianz und Leuchtkraft der Farben in perfekter Abstimmung zur Musik werden das Publikum begeistern. Das Publikum entscheidet am Ende des Abends, wer im Duell der Feuerwerker den Kampf für sich entscheiden konnte und die Siegertrophäe sein Eigen nennen darf. Der Fokus liegt aber nicht nur auf den Pyro Shows. Neben dem Wettbewerb mit grandiosen Boden- und Höhenfeuerwerken stehen Unterhaltung und ein familiengerechtes Abendprogramm im Vordergrund. Überdimensionale Stelzenläufer empfangen die kleinen und großen Besucher. Als Warm Up im wörtlichen Sinne, heizen Artisten mit ihren Feuerspielen und lodernder Flammenakrobatik den Besuchern ordentlich ein. Und auch die Liveband verbreitet mit ihrem rhythmischen Sound und ihrem vielseitigen Musikrepertoire funkensprühende Stimmung. Tausende Lichtstrahlen durchbrechen zwischen den Feuerwerksdarbietungen die Dunkelheit, wenn Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz mit seiner atemberaubenden Licht- und Lasershow das Veranstaltungsgelände in ein traumhaftes Szenario aus Musik und Energie verwandelt. Weitere Termine:* 13.07.2019 Magdeburg, Elbauenpark 20.07.2019 Erfurt, Messe 27.07.2019 Mannheim, Maimarktgelände 03.08.2019 Cleebronn, Erlebnispark Tripsdrill 10.08.2019 Villingen-Schwenningen, Messegelände 24.08.2019 Rostock, IGA Park 31.08.2019 Soltau, Heide Park Resort 07.09.2019 Gräfenhainichen, Ferropolis 14.09.2019 Dresden, Ostragehege 21.09.2019 Norderstedt, Stadtpark 28.09.2019 Bottrop, Movie Park Germany (Parkplatz E) 05.10.2019 Chemnitz, Stausee Rabenstein 11.10.2019 Zinnowitz, Am Strand 12.10.2019 Zinnowitz, Am Strand * Änderungen vorbehalten, für Soltau gelten gesonderte Regelungen Tickets für den fabelhaften Wettstreit der Pyrotechniker erhalten Interessierte an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 0180 – 60 50 400 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie online auf www.pyrogames.de. Weitere Informationen auch auf www.facebook.com/pyrogames1. Besonderes Highlight für alle Familien: Das Familienticket im Stehplatzbereich gewährt 2 Erwachsenen und max. 2 Kinder im Alter von 13 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt. Das Familienticket im Sitzplatzbereich gewährt 2 Erwachsenen und max. 2 Kindern im Alter von 7 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt. Kinder bis einschließlich zwölf Jahren erhalten freien Eintritt im Stehplatzbereich, im Sitzplatz bis einschließlich 6 Jahren.

1 | 2 | >

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2019, Landkreis Elbe-Elster