Hilfsnavigation

Hintergrundbild Kultur

Volltextsuche

Sprache

Das Kreismuseum Finsterwalde

Dauerausstellungen

Als G. F. Wittke 1850 sein Material-, Tabak-, Cigarren- und Destillations-Geschäft - so seine Anzeige im Finsterwalder Wochenblatt - gründete, ahnte er wohl kaum, dass sein kleines Handelsunternehmen das Kernstück des 1981 gegründeten Kreismuseums Finsterwalde bilden würde. Der original eingerichtete Kaufmannsladen mit seinem Interieur der Gründerzeit und den Waren- und Werbeutensilien aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist noch heute das Urbild des Tante-Emma-Ladens. 

Einkaufsladen Museum Finsterwalde

Der Einzelhandel und die damit verbundene Werbung bilden einen Schwerpunkt in den Ausstellungen des Finsterwalder Museums. Eine Drogerie mit Produkten der DDR-Zeit, historische Verkaufsautomaten und Werbeschilder und der alte Kaffeeröstofen der Fa. Wittke setzen das Thema fort. Nicht nur Kinder werden sich für die Ausstellung mit etwa 40 Puppenkaufläden interessieren.

Natürlich fehlen auch die berühmten Finsterwalder Sänger nicht. Entstehungsgeschichte und Wirkung des Sängerliedes lassen sich an Hand vieler Objekte genauso nachvollziehen, wie das Lied in verschiedenen Varianten zu hören ist. Darüber hinaus zeigt das Museum eine umfangreiche Ausstellung zur Geschichte des Chorgesanges con den Anfängen im Mittelalter bis zur Gegenwart.

Ein kleinerer Bereich zeigt die Naturkunde der Region.

Das Exponat des Monats

Publikationen

Sonderausstellungen

Kontakt


Frau Babette Weber

Leiterin Museumsverbund Elbe-Elster
Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain
Telefon: 035322 68 88 520
Fax: 03531 50-1988
E-Mail: museumsverbund@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Veranstaltungen der Kreismuseen

Veranstaltungen

10.06.2017 bis 31.10.2017

Musikam habe ich allzeit lieb gehabt - Zur Geschichte der Reformation

Ort: Finsterwalde Stadt
Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde
17.10.2017

Finsterwalde und die Einführung der Reformation / Finsterwalder Studenten der Universität Wittenberg

Ort: Finsterwalde Stadt
Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde

Öffnungszeiten

Dienstag
10:00 bis 18:00

Mittwoch
10:00 bis 18:00

Donnerstag
10:00 bis 18:00

Freitag
10:00 bis 18:00

Samstag
10:00 bis 18:00

Sonntag
10:00 bis 18:00

* oder nach Terminvereinbarung

* Oktober-März 10.00 bis 17.00 Uhr

* Gruppenbesuche sind nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich

Eintrittspreise

Erwachsene            4,00 Euro
Ermäßigt                 2,00 Euro
Familienkarte        10,00 Euro
Kombikarte           12,00 Euro
Führung                15,00 Euro

© 2017, Landkreis Elbe-Elster